PalMed Deutschland veranstaltete gemeinsam mit Der KT Bank am Samstag den 14.12.2019 eine Fortbildungsveranstaltung in Köln. Thema der Fortbildung war die islamkonformen Finanzierungsmöglichkeiten für Mediziner und Deutschland. Es nahmen 30 Ärzte an der Veranstaltung Teil.

Die Logistik würde freundlicherweise von der KT Bank übernommen. Das Einleitende Grußwort übernahm die Filalleiter in Köln Herr Ayhan Cengizer.

Der erste Vortrag würde von Dr. med. Mustafa El-Khatib gehalten. Er stellte die Organisation PalMed Deutschland vor und ging dabei auf die Zweck der Vereinsgründung ein, sowie auf die nationalen und internationalen Ziele die PalMed verfolgt. Es wurde dabei die Gemeinnützigkeit der Tätigkeiten betont ohne politische Hintergründe. Beispielhaft wurden die sozialgemeinschaftlichen, fachlich medizinischen und Humanitären Aktivitäten in Deutschland in Palästina und in den Flüchtlingsgebieten skizziert. Besonders hervorgehoben hat Dr. M. El-Khatib die Unterstützung und Förderung der Studenten als Teilhabe and Ausbildung, Fortbildung und Integrationsarbeit.

Im Anschluss wurden zwei Videovorträge gezeigt über die weltweite Entwicklung und Expansion der KT Bank und über die Deutschlandspezifische Geschichte gezeigt. Die Muttergeselschaft der KT Bank in Deutschland ist die KT Bank in der Türkei, welche 1989 in Istanbul gegründet wurde. Diese wiederum wird gedeckt vom Kuwait Finance House in Kuwait an der die Regierung Kuwaits 62% Aktienanteile besitzt.

Abschließend nach einer kurzen Pause hielt ein Vertreter des Islamic Finance Office Saber Ben Neticha einen hervorragenden Vortrag über das Thema Islamic Banking. Er erläuterte zunächst die islamkonformen Möglichkeiten dr Finanzierung im Rahmen der islamischen Grundregeln wie z.B Al Murabaha, Al Mudaraba, Al Musharaka soowie Al Tawarruk. Dabei erläuterte er welche Hürden im Rahmen der in Deutschland und Europa geltenden Gesetze für das allgemeine Bankwesen zu nehmen waren. Er. versicherte, dass ein Shariaa Board sich Jahre mit diesen Problemen unter Einbeziehung von Rechtsanwälten beschäftigt hat. Letzten Endes entstanden dadurch verschieden Modelle der Finanzierung von reellen Gütern. Aktuell arbeitet die KT Bank an einem Finanzierungsmodell welches eine Praxisfinanzierung ermöglichen könnte.

Am Ende der Veranstaltung gab es reichlich Zeit für offen Fragen. Diese wurden dann im Gremium offen diskutiert. PalMed Deutschland und die KT Bank vereinbarten am Ende, dass für die Mitglieder von PalMed Sonderkonditionen geplant werden.