Das Deutsch Palästinensische Ärzteforum PalMed DEUTSCHLAND vergibt das vierte Jahr in Folge das PalMed Stipendium für Medizinstudenten in der Prüfungsvorbereitung zum Staatsexamen (Physikum oder Hammerexamen) in Deutschland. 

Drei palästinensische Medizinstudenten, die kurz vor dem Staatsexamen stehen und in finanzieller Notlage sind, werden dieses Jahr eine finanzielle Unterstützung in Form eines Stipendiums von PalMed DEUTSCHLAND erhalten. Das Stipendium dient dazu, dass sie sich auf die Prüfung ohne beziehungsweise mit weniger Geldsorgen vorbereiten können.

Die Auswahl der Stipendiaten erfolgte nach objektiven Kriterien, welche unter anderem die finanzielle Lage, das soziale Engagement und das Leistungsniveau berücksichtigten.

Die Betreuung der angehenden Ärzte gehört inzwischen zu den Kernaufgaben PalMed DEUTSCHLAND’s, denn die Studenten heute sind unsere Ärzte morgen.