Ohren-und Augenschmaus zu Eid-Al Adha am 17.09.2016 in Gelsenkirchen

Palästinensische Folklore und Köstlichkeiten verwöhnten die Gäste des Eid-al Adha-Festes in Gelsenkirchen,
zu dem das Deutsch-Palästinische Ärzteforum PalMed auch in diesem Sommer geladen hat.
Aus ganz Deutschland kamen palästinensische Ärzte mit ihren Familien, um das Opferfest gemeinsam zu feiern.
Ein abwechslungsreiches Programm führte die Gäste in der nordrheinwestfälischen Stadt Gelsenkirchen durch den Abend.
Sänger erfreuten die großen und kleinen Gäste mit palästinensischer Folklore, die derweil auch
Köstlichkeiten aus dem Heimatland geniessen durften.
Ein Quiz mit Fragen zu Allgemeinwissen und auch der palästinensischen Geschichte rundete das
abwechslungsreiche Festprogramm ab.
Auch die kleinen Gäste wurden mit lustigen Spielen unterhalten.
So konnten Groß und Klein ein harmonisches Opferfest feiern.
 img-20160919-wa0004 img-20160919-wa0003  img-20160919-wa0001 img-20160919-wa0000
img-20160919-wa0002
img-20160919-wa0005